Montag, 23 November 2020

slider jquery by WOWSlider.com v8.8
 

Kurzdarstellung

des Soziokulturellen Zentrums Freital

Nach mehreren Jahren der thematischen Annäherung, Erörterung der Notwendigkeit und Herbeiführung von in die Wege leitenden Beschlüssen entschied sich der Stadtrat der Großen Kreisstadt Freital am 23.06.2016 zur Umsetzung einer dezentralen Variante des Soziokulturellen Zentrums in Freital mit Trägerschaft eines Vereins. Nicht zuletzt der Tatsache geschuldet, dass eine dezentrale Variante entsprechend der Stadtkultur als die passendste Version erscheint, erhielt diese Variante die Mehrheit der Stimmen. Die Nutzung bereits reichlich vorhandener Räumlichkeiten und technischer Ausstattungen erübrigen somit auch eine grundsätzliche und kostenintensive Ertüchtigung eines Gebäudes zur Umwidmung als „SKZ“.

Der Zusammenschluss von 7 Vereinen und der Körperschaft der Stadt Freital führte zur Gründung des Trägervereins „Soziokultur Freital“ am 28.06.2016.



Die Gründungsmitglieder des Soziokultur Freital e. V.:

Die Reihenfolge der Aufzählung erfolgt nach dem Prinzip der alphabetischen Reihenfolge.

hellblau  Das Zusammenleben e. V.  (Antragsteller)
gruen Förderkreis BIOTEC e. V.
schwarz Förderverein für Jugend und Kulturarbeit e. V.
Lila Kultur- und Tanzwerkstatt e. V.
pink Kulturverein Freital e. V.
dunkelgruen  Kulturverein Pesterwitz e.V.
orange2 Regenbogen“ Familienzentrum e. V.
rot Spielbühne Freital e. V.
orange Stadt Freital
purpur Verein zum Erhalt der Ballsäle Coßmannsdorf e. V. 
 
 
 
 
 

Wappen Freital Logo Kulturraum Kulturstiftung Logo ESF

  Herzlichen Dank an unsere Fördermittelgeber

Datenschutz/DSGVO